Ich überlege jetzt, ob ich mich für eine natürliche Geburt entscheiden sollte, oder, ob ich lieber einen Kaiserschnitt haben möchte (angenommen, es verläuft alles nach Plan und ein Kaiserschnitt ist nicht sowieso nötig). Medizinische und gesundheitliche Risiken solltet Ihr immer abwägen und mit einkalkulieren. Eine Geburt ist am Ende nicht zu hundert Prozent planbar. So entstehen an der Scheide manchmal Blutergüsse oder Rissverletzungen. Folglich sind mit einem Kaiserschnitt auch immer die Risiken einer Bauchoperation verbunden. Eine natürliche Geburt ist sicherer als die Geburt eines Kindes mit Hilfe von Medikamenten. Ob dieser vernäht werden muss, hängt von der Risstiefe ab. Wie jede andere Manipulation, hat dieses Verfahren seine Vor- und Nachteile. Auch wenn der Wunschkaiserschnitt auf dem Vormarsch ist, stellt die normale Geburt für viele schwangere Frauen den Idealfall dar. Einige Frauen schwanken zwischen dem Wunsch, ihr Baby im gewohnten Umfeld zu gebären, und Zweifeln, ob sie sich eine Geburt … Schließlich planen 30 Prozent der Mütter eine Wannengeburt.2 Nichtsdestotrotz kommen nur zwei Prozent der Babys im Wasser zu Welt.3 Eine Geburt ist eben nur in gewissem Maße planbar. Die Entscheidung sollte immer zu Gunsten von Mutter und Kind getroffen werden. Fehlender Geburtsstress: Studienergebnisse lassen die Vermutung zu, dass Kaiserschnittkinder wegen der fehlenden Hormone, die bei einer natürlichen Geburt ausgeschüttet werden, häufiger unter Anpassungsstörungen leiden. Ingo Bach Nähert sich die Schwangerschaft dem Ende stehen die werdenden Eltern vor der Frage: Wie sollen wir entbinden? Hatte letztlich nen ks, hatte ich gewusst dass es darauf raus läuft, hatte ich gerne den ks viel früher gehabt ;) Abet ks heisst auch keine natürliche Geburt und das muss man auch erst verdauen, denn man fühlt sich im ersten Augenblick als Versager, was quatsch ist. Vorteile und Nachteile: Natürliche Geburt oder Kaiserschnitt. Vor- und Nachteile einer Schnittentbindung Es geht um sie und wird in diesem Artikel diskutiert. Die Geburt möglichst schnell hinter sich bringen und auf stundenlange Schmerzen verzichten. Man kann sich vorstellen, welche Umstellung das für ein solch kleines Wesen sein muss. Oft werden auch noch kurz vor der Geburt Entscheidungen getroffen, wenn gewisse Risiken vorhanden sind und deshalb doch ein Kaiserschnitt als sicherer betrachtet wird. Natürliche Geburt im Wasser: Vor- und Nachteile . Der Kaiserschnitt wird auch als "Sectio" bezeichnet. Ärzte sprechen hier dann auch vom "Entwickeln des Kindes". Hatte nen Blasensprung, dann wurde eingeleitet. Obwohl die natürliche Geburt ein weniger invasiver und traditioneller Weg ist, kann das Eingehen von Wehen ein schmerzhafter und anstrengender Prozess sein. Zudem ist die PDA mit etwa 20 Minuten Vorbereitungszeit und weiteren 20 Minuten bis zur Entf… Es ist keine leichte Aufgabe für die Mutter, daher der Name "Arbeit"! Aus gutem Grund. Ist aber auszuhalten, echt. In 60 bis 80 Prozent der Fälle gelingt die natürliche Geburt ohne Komplikationen. So heißt es beispielsweise, dass es für eine Kaiserschnittrate von über 10 bis 15 Prozent keine medizinische Rechtfertigung gäbe. Was jetzt im Kreissaal passiert, kann sich auf … Kaiserschnitt. Ob Sie sich für eine weitgehende natürliche Entbindung oder eine Geburt mit PDA entscheiden, bleibt letztlich Ihnen überlassen. Unabhängig davon, empfindet ihn jede Frau, insbesondere wenn sie zum ersten Mal entbindet, ganz individuell. Ziel sollte es immer sein, ein Kind natürlich zur Welt zu bringen. Denn eine vollkommen interventionsfreie Geburt ist in Deutschland eher der Ausnahmefall. Wassergeburt. Geburt bei Beckenendlage. Nachteile einer Geburt mit PDA. AQUA-Institut GmbH, Bundesauswertung 2011, S. 42, AQUA-Institut GmbH, Bundesauswertung 2011, S. 96, Schwangerschaft planen: Fruchtbarkeitskalender, Behandlungsmethoden Fruchtbarkeitsstörung, Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI), Barbara Was ist eine PDA? Vorteile und Nachteile: Natürliche Geburt oder Kaiserschnitt. Rund ein Viertel der schwangeren Frauen in Deutschland entscheiden sich für eine schmerzfreie Geburt mittels Periduralanästhesie (PDA). Sie macht dich selbstbewusster und sie zeigt dir, was für einen großartigen… Sowohl ein Terminkaiserschnitt als auch ein Wunschkaiserschnitt sind geplante Kaiserschnitte. Dabei wird das Baby mithilfe starker Muskelkontraktionen der Gebärmutter – den Wehen – durch den Geburtskanal gepresst. Auch wenn sich viele Frauen für sich und ihr Kind eine natürliche Geburt wünschen, ist es sinnvoll, sich nicht zu sehr darauf zu versteifen. Nicht nur Stars und Sternchen entschließen sich für die Geburt nach Plan. Also ich weiss es noch nicht, ist aber auch nicht meine erste Geburt. Nachteile der natürlichen Geburt Nicht jeder Frau ist dieses berauschende Glücksgefühl so wichtig. Nur dann kann eine Entscheidung treffen. Sectio, das bedeutet übersetzt so viel wie "Schnitt". Im Normalfall ist eine natürliche Geburt für Mutter und Kind sicherer, doch manche Fälle machen eine Schnittentbidnung notwendig. Die auf den Gesundheitsportalen zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden und können den Arztbesuch in keinem Fall ersetzen. Nachteile der natürlichen Geburt für die Mutter: Durch Arbeit zu gehen und sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden, ist ein langer Prozess, der körperlich und emotional zermürbend ist. Auch wenn Frauen heutzutage auf Schmerzmittel zurückgreifen können, versucht man bei der natürlichen Geburt, das Kind möglichst interventionsfrei zu gebären. Auch durch die Geburt entstandene Hämorrhoiden lassen sich in der Regel schnell behandeln. Gerade noch gut geschützt und warm in Mamas Bauch, sieht die Welt plötzlich ganz anders aus. Zwar anstrengend für Mutter und Kind, kann dieser positive Stress auch viele positive Eigenschaften mit sich bringen. Merkmale der Partnergeburt. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht. Laut der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) sind nur etwa 10 bis 15 Prozent der Kaiserschnitte medizinisch gerechtfertigt. Dieser Vorgang läuft nicht schmerzfrei ab. Obwohl die Natur den Geburtsprozess optimal entwickelt hat, können auch bei einer normalen Entbindung, die vollkommen komplikationslos verläuft, Verletzungen auftreten. Wichtig ist, dass Ihr die Entscheidung sorgfältig fällt. Darum kommt es, Während des Geburtsvorgangs ist der Säugling den vaginalen und fäkalen Bakterien der Mutter ausgesetzt, die wichtig für die Ausbildung der, Je weniger Medikamente eingesetzt werden, desto, Das Geburtserlebnis unterstützt in vielen Fällen die. Sowohl die natürliche Geburt (Spontangeburt), als auch der Kaiserschnitt haben Vor- und Nachteile. Ein Kaiserschnitt hat dann Vor-, aber auch Nachteile. Medizin-Redakteurin. Auch bei einer natürlichen Geburt können Komplikationen auftreten, erklärt der Mediziner: „Bei einer zunächst natürlich geplanten Geburt können Probleme auftreten. Wie alles im Leben, hat auch eine ambulante Geburt Vor- und Nachteile. Hat die werdende Mutter große Ängste und zu viel Sorge, fühlt sie sich einer natürlichen Geburt nicht gewachsen oder hat sie schlechte Erfahrungen gemacht, kann der Arzt dem Wunsch der Mutter nachkommen, aus einem Wunschkaiserschnitt kann dann ein Terminkaiserschnitt werden. Für die Anhänger der vertikalen Geburt Lage ist ideal, da vermutlich die Schwerkraft hilft dem Baby, den Geburtskanal nach unten fallen. Eine wichtige Entscheidung ist die, wie das Kind auf die Welt kommen soll: auf natürlichem Wege oder per Kaiserschnitt? Dennoch ist auch diese Methode nicht frei von Risiken: Bei der Mutter kann es beispielsweise zu einem Dammriss kommen, bei dem das Gewebe zwischen Vagina und After einreißt. So leicht wollte ich mich aber nicht geschlagen geben. Allerdings sprechen die Ärzte nur dann von natürlich, wenn der Geburtsablauf nicht durch Hilfsmittel gefördert wird. Grundsätzlich wird Ihr Frauenarzt Sie über die Vor- und Nachteile einer Sectio aufklären, wenn sich während der Schwangerschaft abzeichnet, dass diese Form der Entbindung für Sie und Ihr Kind besser wäre als eine natürliche Geburt. Zudem kann es passieren, dass Sie aufgrund einer zu hohen Dosierung nicht mehr mitpressen können. Generell ist eine natürliche Geburt der naturgegebene Weg für ein Kind, um auf die Welt zu kommen. Doch die Methode ist nicht ganz unumstritten. Bei allem Zwist über Begrifflichkeiten und Zahlen: Die Experten sind sich einig, dass eine natürliche Geburt der beste Start ins Leben ist. Das Wichtigste ist und bleibt allerdings immer, dass Mutter und Kind die Geburt gut meistern – mit oder ohne Kaiserschnitt. Natürliche Geburt Also ich hatte ne natürliche Geburt und würds immer wieder machen. Laut dem Bund Deutscher Hebammen wird jede fünfte Geburt eingeleitet. Gemeint ist mit einer „normalen Geburt“ meist die vaginale Spontangeburt - ohne Einleitung. Kaiserschnitt oder natürliche Geburt? Nachteile einer natürlichen Geburt. Die Broschüre kann bestellt oder als PDF heruntergeladen werden. Der Muttermund öffnet sich selbstständig und im weiteren Verlauf entwickelt sich ein Rhythmus von Wehen und Wehenpausen, bei dem das Kind schließlich durch unwillkürlichen Pressdrang geboren wird. Eine normale Entbindung zu definieren, ist nicht ganz einfach. Das Baby kommt ohne Hilfsmittel wie Zange oder Saugglocke zur Welt. Jedoch besteht das Risiko eines Dammrisses. Definition: Natürliche Geburt. Search the world's information, including webpages, images, videos and more. Nachteile der natürlichen Geburt für die Mutter: Durch Arbeit zu gehen und sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden, ist ein langer Prozess, der körperlich und emotional zermürbend ist. Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Sie umfasst durch Todesfälle bedingte Austritte sowie Angestellte, die ein Unternehmen verlassen, um in den Ruhestand zu gehen. Nach wenigen Stunden kann die Mutter das Kind leicht herauspressen. Zoomalia.com, l'animalerie en ligne au meilleur prix. Rund neun Monate ist ein Baby in Mamas Bauch. Die Frauen wählen selber, welche medizinische Unterstützung sie wünschen, in welcher Position sie entbinden und welche Untersuchungen vorgenommen werden. So kommen in Deutschland ca. In letzter Zeit ist es auch populär geworden, eine andere Methode anzuwenden. Der Kaiserschnitt ist ein operativer Eingriff, bei dem zunächst ein Schnitt an der Bauchdecke der Mutter gemacht wird, um dann das Baby aus der Gebärmutter holen zu können. Generell scheiden sich bei dem Thema Kaiserschnitt oder natürliche Geburt die Geister: Fragst zu zehn Mütter, wie ihre Geburt war, wirst du garantiert zehn verschiedene Meinungen hören. Beiden, und auch dem Vater, sollte es mit der Entscheidung gut gehen. Es gibt einige Argumente, die für eine normale Geburt und somit gegen einen Kaiserschnitt sprechen: Ein Kaiserschnitt ist kein kleiner Eingriff, sondern immer eine größere Bauchoperation. Rundum - Schwangerschaft und Geburt. Mögliche Gründe für einen Terminkaiserschnitt: Auch ohne medizinische Gründe wünschen sich immer mehr Frauen einen Kaiserschnitt. Etliche Eltern möchten ihr Baby nicht in der eher unpersönlichen Atmosphäre eines Krankenhauses entbinden und schwanken daher zwischen einer Hausgeburt und einer Entbindung in einem Geburtshaus einer Hebamme. Es gibt einige Argumente, die für eine normale Geburt und somit gegen einen Kaiserschnitt sprechen: Ein Kaiserschnitt ist kein kleiner Eingriff, sondern immer eine größere Bauchoperation. Wichtig hierbei ist, dass jede werdende Mama ausführlich über beide Entbindungsmöglichkeiten und deren potenzielle Risiken aufgeklärt wird. In Gesundheitsfragen kennt sie sich aus, denn sie schreibt schon seit vielen Jahren für Fachverlage, Medizin-Websites und Krankenversicherungen. Es gibt viele verschiedene Übermittlungstechniken. Und hier finde ich, hat niemand das Recht darüber zu urteilen. Klar, ein Baby ist plötzlich in der Familie und krempelt dein Leben auf ganz charmante und putzige Art und Weise auf Links. Auch wenn die normale Geburt für die Mutter mit Schmerzen verbunden ist und auch jede Menge Kraft kostet, werden Sie später (nach guter Vorarbeit durch Sie … Auch wenn die natürliche Geburt die beste Möglichkeit ist, ein Kind zur Welt zu bringen, so kann auch diese Nachteile mit sich bringen. Probleme wie Inkontinenz oder ein gestörtes Lustempfinden beim Sex nach einer vaginalen Geburt können zwar kurzfristig auftreten, sind durch gezieltes Beckenbodentraining jedoch in den Griff zu bekommen. Dementsprechend versteht man auch den Kaiserschnitt nicht als natürliche Geburt. Viele moderne Kreißsäle sind heute so eingerichtet, dass sie eine relativ intime Atmosphäre gewährleisten und Frauen sich dort wohlfühlen können. Der Wunsch nach einer normalen Geburt ist bei vielen werdenden Müttern groß. Kritiker warnen vor Nebenwirkungen. Bei einem Kaiserschnitt geht das zur Welt kommen meist von jetzt auf gleich. Kaiserschnitt: Alternative zur natürlichen Geburt? Dann aber darf keine Begleitperson mit in den OP. Die derzeit beliebtesten Namen der Besucher von Baby-Vornamen.de findest Du in unseren Vornamencharts. Stille Geburt. Es gibt keinen Konsens unter den Experten darüber, welche Methode, um ein Kind in die Welt zu bringen, ist die am besten geeignete. März 2017). So kommen in Deutschland ca. Je nachdem, wie die Geburt verläuft, kann eine medizinische Unterstützung - beispielsweise PDA, Saugglocke oder sogar der Kaiserschnitt - die beste Option sein. Wichtig ist auch, dass Ihr Euch entsprechend von Eurem Frauenarzt bzw. Obwohl die natürliche Geburt ein weniger invasiver und traditioneller Weg ist, kann das Eingehen von Wehen ein schmerzhafter und anstrengender Prozess sein. Es kann sich so eine enge Beziehung aufbauen, die das spätere Zusammenleben schon beeinflussen kann. Vornamen für Dein BabyMehr als 70.000 Vornamen und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby. Was ist eine Fluktuationsanalyse? St. Franziskus-Hospital GmbH Hohenzollernring 70 48 145 Münster Tel. Heute sind die Meinungen geteilt. Die Vorteile der Geburt nach Plan sind nicht von der Hand zu weisen, doch kaum jemand kennt die ganze Palette der Nachteile. Die natürliche Geburt und ihre Vorteile Die natürliche Geburt wird auch als vaginale Geburt bezeichnet. Der sogenannte Wunschkaiserschnitt existiert in Deutschland offiziell nicht, immer mehr Ärzte aber kommen dem Wunsch der werdenden Mütter nach. Dennoch wollte ich die Vor- und Nachteile von allen Optionen wirklich verstehen und kennen. Eine ambulante Geburt ist eine Geburt im Krankenhaus, nach der du mit deinem Kind wieder nach Hause gehst, anstatt auf die Wöchnerinnenstation verlegt zu werden. Beide Arten der Geburt haben ihre Vor- und Nachteile, und bevor sie sich entscheiden, sollten die Eltern alle Faktoren berücksichtigen und sich mit ihrem Arzt besprechen. Soll es eine "natürliche" Geburt sein oder ein Kaiserschnitt. Das bedeutet, dass die Wehen von alleine einsetzen und sich der Muttermund öffnet. Eine Geburt ist am Ende nicht zu hundert Prozent planbar. Einige Frauen würden eher zu ertragen den Schmerz der Arbeit, als legte sich selbst oder ihre Kinder in Gefahr. Und auch dass in Deutschland mitunter vorschnell und unnötig zum Skalpell gegriffen wird. Folglich sind mit einem Kaiserschnitt auch immer die Risiken einer Bauchoperation verbunden. Ward, Vieles davon ist in deutschen Krankenhäusern längst Standard. 31 Prozent aller Babys per Kaiserschnitt zur Welt, obwohl sich die Frau möglicherweise eine natürliche Geburt gewünscht hätte. Der Hauptgrund, der für eine PDA spricht, ist vor allem die Aussicht auf eine weitgehend schmerzfreie Entbindung. Vor- und Nachteile von natürlicher Geburt und Kaiserschnitt, (Kampagne für physiologisch normale Geburt), Kleine Wehenkunde von der Übungswehe bis zur Nachwehe, Wehen - Aufgaben und Anzeichen der verschiedenen Wehenarten, Richtiges Verhalten bei frühzeitigen Wehen und Frühgeburt. Eine natürliche Geburt im Krankenhaus ist durchaus möglich, zumindest wenn man die Anwesenheit von Ärzten oder das CTG nicht als unnatürlich empfindet. Juli 2008 (zuletzt überarbeitet am 21. Dann bietet sich das Geburtshaus an, um Ihren Wunsch nach einem „heimeligen“ Erleben der Geburt zu erfüllen. Auch eine konstante elektronische Überwachung der Herztöne des Kindes, voreilige Geburtseinleitungen oder routinemäßige Dammschnitte lehnt die WHO ab. In manchen Fällen muss der Arzt eine Zange oder Saugglocke einsetzen. Die meisten wollen damit den Schmerzen einer natürlichen Geburt entgehen. Es gibt Fälle, in denen werdende Eltern keine Wahl haben und ein Kaiserschnitt die einzige Wahl ist. Geburtshäuser in Deutschlandgibt es seit 1985. Mögliche Gründe für einen Wunschkaiserschnitt: Nicht selten kann es vorkommen, dass sich die Gründe für einen Terminkaiserschnitt und für einen Wunschkaiserschnitt überschneiden. Werdende Mütter können den Geburtsverlauf nach ihren Wünschen gestalten – stets betreut durch ein Team aus Hebammen und Ärzten. Sie studierte Medienwissenschaften und Journalismus in Köln und Berlin. Psychologisches Training. Bei einer natürlichen Geburt besteht die Gefahr, dass Gewebe und Haut reißen. Viele werdende Mütter gehen dieser Frage nach und wissen nicht, was für sie die beste Methode ist. Die von den Gesundheitsportalen des Fachverlags für Gesundheit und Medizin (im Folgenden "Gesundheitsportale" genannt) bereitgestellten Informationen sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ersetzen in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Danach wurde mir ne PDA gelegt und … Eine PDA, die rückenmarksnahe Betäubung, sorgt aber dafür, dass die Mutter keine Schmerzen hat. Eine Geburt macht dich stärker. Von Mag. Von Geburt an nur das Beste für dein Baby Bei einer Lotusgeburt wird die Nabelschnur bis zu dem Moment intakt gelassen, in dem sie sich auf natürliche Weise vom Kind ablöst.