Pilsensee-Ammersee-Wanderung - Distance: 9.07 km - Elevation: 0 hm - Location: Seefeld / Bayern / Deutschland - Wandermap ist eine der größten Sammlungen an Wanderrouten im Web. Der Seerundweg ist ca. WanderungHechendorf am Pilsensee - Konzerte, Ausstellungen, Musical, Theater, Lesungen, Flohmarkt etc. Es geht an den Gleisen entlang durch Naturschutzgebiet und später entlang des zugebauten Nordwestufers des Pilsensees. Ammersee und Pilsensee … Nachdem Ramsee im 13. Durch die Schüttung des Kienbach-Schwemmfächers, auf dem Herrsching liegt, verengte sich die Verbindung, so dass ein eigener See entstand. Die Wanderung um den Pilsensee ist eine äußerst abwechslungsreiche Tour. 1 km. Grafrath - Herrsching, Wanderung in der Moränenlandschaft. 18 Kilometer Rundwanderung entlang des Pilsensees bis Herrsching am Ammersee und auf der anderen Seite des Herrschinger Moos und Pilsensee zurück nach Seefeld-Hechendorf. Das Schloss Seefeld ist dabei ein beeindruckendes Highlight dieser Tour Beim Wandern rund um den Wörthsee wirst du von den abwechslungsreichen Landschaften begeistert sein . Los geht es bei Herrsching an der S-Bahn. Nach seiner Entstehung am Ende der letzten Eiszeit war er zunächst ein Teil des Ammersee, dessen fortschreitende Verlandung aber dann zu einer Trennung der beiden Seen führte. Er hat eine maximale Tiefe von 17 Metern bei einer Länge von ca. Die ehemalige Verbindung verlandete und so entstand das süd-westlich gelegene Herrschinger Moos. Von dort wandern wir am Ammersee entlang bis vor zum Dampfersteg. Wanderrouten können auf Karten gezeichnet oder vom GPS-Gerät hochgeladen werden. 11 km lang. Himmel und Hölle liegen oft nahe beisammen, genauso wie Höhen und Tiefen. Wandern in Herrsching nach Ramsee. Die Fläche des Pilsensee beträgt rund zwei Quadradkilometer, seine tiefste Stelle rund 39 Meter. Schließlich erreichen wir die ersten Häuser von Herrsching: Wir sind auf dem Dekan-Wenzel-Weg. 2,5 km und einer Breite von ca. An der öffentlichen Badestelle darf man sich dann freuen: Man sieht hier zum einzigen Male richtig den Pilsensee. Jahrhundert erstmals erwähnt wurde, bestand das Dorf mehrere Hundert Jahre und beherbergte zu Beginn des 19. Nachrichten von Merkur.de Der Pilsensee ist der zweitkleinste See in der Region StarnbergAmmersee in Oberbayern. Gleich hinter Rausch biegen wir ab in den Rauscher Fußweg und kommen nach Herrsching hinunter und an den Ammersee. 1978 entstand während der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Ortschaften Oberalting, Meiling, Unering, Drößling und Hechendorf die Großgemeinde Seefeld, die ihren Namen in Erinnerung an die wechselvolle Geschichte der Siedlung um den Pilsensee und der Adelsgeschlechter, die hier ansässig waren, erhielt. Diese Veranstaltungen in Hechendorf am Pilsensee dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Ob man eine aktive Nordic-Walking-Tour, einen gemütlichen Spaziergang oder eine ausgedehnte Wanderung plant, der Nordic Walking Park präsentiert sich als perfekte Destination. Wir queren die Seefelder Straße und gehen weiter bis zum Mittenweg, der uns auf die Bahnhofstraße bringt. Durch den Wald sehen wir den Pilsensee hindurch schimmern. Über die Seestraße und "Zum Landungssteg" gelangen wir an unser Ziel, dem S-Bahnhof in Herrsching. Sie bietet uns Natur, Villenviertel und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Ursprünglich wollte ich heute die große Runde des Weitwanderwegs München – Fünf-See-Land Starnberger See – Ammersee – Pilsensee - Wesslinger See – Olchinger See beginnen. Ein kurzer Stop am Seeufer des Ammersees lohnt sich dabei auf jeden Fall. Der Pilsensee ist der zweitkleinste im Fünf Seen Land. Die S8 fährt um 10.05 vom HBF und ist um 10.50 in Hechendorf. Reine Gehzeit 4.5 Stunden, gerne mit Einkehr in Herrsching.